loading ...

SEIFENMACHER

Newsletter

Bitte Gerät drehen

WARENKORB

0

0.00 CHF

Es sind noch keine Seifen im Warenkorb
WARENKORB   SCHLIESSEN

Bitte Gerät drehen

1 | x
Diashow verlassen

Werkstatt

Alle Seifenmacher Seifen werden in der firmeneigenen Seifenmanufaktur hergestellt. Die Werkstatt liegt direkt neben einer Schreinerei, wo auch sämtliche Gerätschaften für das Seifenhandwerk entwickelt und hergestellt werden. Die manuellen Seifen-Schneidevorrichtungen sowie der Logo-Stanzer sind Eigenentwicklungen und wurden von Hand in der Manufaktur hergestellt. Die Seifenmanufaktur mit dazugehörendem Laden kann auf Voranmeldung besucht werden. Sämtliche Seifen und Zubehör können im Online-Shop bestellt werden. Weltweiter Versand. Grössere Mengen auf Anfrage. Alles ist möglich. Make Soap not war! Handmade in Arosa, Switzerland


Mail

Soap Opera – Vorhang auf!

Am Anfang steht die Natronlauge. Feste Fette (Kakaobutter und Sheabutter) werden im Seifenkessel geschmolzen und flüssige Grundöle wie Sonnenblumenöl werden abgewogen. Die kostbareren ätherischen Öle sowie die weiteren natürlichen Inhaltsstoffe (Kräuter, Holze, Gewürze) werden sorgsam zur Weiterverarbeitung vorbereitet. Die Grundöle und mittlerweile flüssigen Fette werden vermengt bis es unter Beigabe der Lauge bei exakt 40 Grad Celsius zur vielzitierten Seifenhochzeit kommt – congratulation! Durch liebevolles rühren im Uhrzeigersinn verdickt beziehungsweise „verseift“ sich die Masse langsam. Die geschmacklichen Zutaten (ätherische Öle, Kräuter, etc.) werden langsam beigefügt – oh wie das duftet! Das warme Seifengemisch wird anschliessend in grosse Seifenformen abgefüllt, mithilfe des Aroser Höhenklima gekühlt und zur drei bis siebentägigen Lagerung vorbereitet. Von Hand wird der Seifenblock mithilfe von metallenen Gitarrensaiten in handelskonforme Stücke geschnitten. Mit einer selbstgebauten Stanzmaschine wird das Seifenmacherlogo – oder auf Wunsch und ab einer gewissen Abnahmemenge auch dein eigenes Motiv – in die Seifen gestanzt. Wie guter Wein werden die noch unverpackten Seifen für 40 Tage in Kisten aus Schanfigger Fichtenholz gelagert, bis sie in den wunderschönen und 100% recycelbaren Verpackungen für die Weiterreise ready gemacht werden. Seifenmacher’s Seifen - 100% Handarbeit, 100% Liebe.